Kategorie-Archiv: Allgemein

06.05.2018 Florianimesse in Mixnitz

An einem sonnigen und wunderschönen Sonntag fand am 06. Mai traditionell die Florianimesse in Mixnitz statt. Gemeinsam mit der FF Pernegg/Mur marschierte der Marschblock, bestehend aus dem Musikverein Pernegg und den Kameraden der Feuerwehren Mixnitz und Pernegg vom Bahnhof in Richtung Bärenschützklamm zum Gruner Kreuz, wo die heilige Messe zu Ehren des Schutzpatrones der Feuerwehr, dem heiligen Florian, abgehalten wurde.
Ebenso wurde die Veranstaltung genutzt, um den ehemaligen Ortsstellenleiter der Bergrettung, Ing. Siegmund Wentner, für die tolle Zusammenarbeit zwischen den Einsatzorganisationen zu danken. Daher wurde ihm von ABI Wiltschnigg, ABI a.D. Schentler und OBI Kowatsch die Florianiplakette in Bronze übergeben.

Nach der Messe wurden alle anwesenden Personen eingeladen, sich beim Rüsthaus noch zusammen zu gesellen und sich bei Köstlichkeiten zu stärken.

DSC02732 DSC02680 DSC02710

11.05.2018 Fire-Cross-Lauf in Picheldorf

Sehr erfolgreich war die Teilnahme der Feuerwehr Mixnitz bei der 10.Auflage des Fire-cross-lauf in Pichldorf.
Insgesamt konnten 3 Pokale in Empfang genommen werden.

2.Platz Mixed-Team Feuerwehr mit Alma Ebner, Stefan Hirtler und Michael Greimelmaier

2.Platz Jugend 2 Maximilian Lankmaier.

2.Platz Feuerwehr /Erwachsene: Stefan Hirtler

 

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Schuhe und InnenbereichBild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und SchuheBild könnte enthalten: 7 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen

6.4.2018 Aktion Saubere Steiermark

Unsere Kameraden beteiligten sich wieder gemeinsam mit der Jugend bei der Aktion “Saubere Steiermark “.

Es kamen wieder einige Säcke Müll zusammen und anschließend gab es eine gesunde Hause von der Gemeinde Pernegg.

IMG-20180409-WA0005

16.03.2018 Wehrversammlung

Am gestrigen Freitag Abend begann pünktlich um 19 Uhr die diesjährige Wehrversammlung der FF Mixnitz.
Als Ehrengäste konnte Kommandant ABI Bernhard Wiltschnigg den Bereichsfeuerwehrkommandanten von Bruck/Mur LFR Reinhard Leichtfried, unsere Bürgermeisterin der Gemeinde Pernegg/Mur Eva Schmidinger, als Vertretung der Bergrettung Mixnitz den Ortsstellenleiter-Stellvertreter Heinz Pircher und seitens der Feuerwehr Pernegg die Kameraden OLM Martin Illmayer und LM Florian Freidorfer begrüßen.

Knapp 10.000 Stunden verrichteten die Kameraden im vergangenen Jahr ehrenamtlich für das Wohl der Bevölkerung, aufgeteilt in 93 Einsätze, 75 Übungen und 918 Tätigkeiten. Nur durch eine sehr gute Ausbildung unserer Kameraden, welche bereits in der Jugend durch das engagierte Betreuerteam der Jugend um den Jugendwart LM d.F. Michael Greimelmaier mit seinem Betreuerteam OFM Alma Ebner und LM Johann Ebner, ist es möglich, eine so schlagkräftige Truppe zu haben.

Im Bericht des Ausbildungsbeauftragten OBI Andreas Kowatsch lag ebenso eine Wertschätzung eines jeden Kameraden, der an jeden zweiten Freitag sich Zeit nahm, um an einer Übung oder Winterschulung teilzunehmen. Ebenso erörterte er glücklich, dass 20 bzw. 30 Jahre nach der letzten Bewerbsgruppe sich erneut 10 Kameraden das Ziel vor Augen nahmen, beim Leistungsbewerb für das Feuerwehrleistungsabzeichen auf Bereichs- und Landesebene  eine gute Leistung abzuliefern.

Im Rahmen der Wehrversammlung fanden auch einige Angelobungen, Beförderungen und Auszeichnungen statt.
Angelobt wurden: JFM Jakob Berger, JFM Valeria Ebner, JFM Janine Kohlhauser, JFM Leonie Pircher und JFM Samuel Pircher.
Befördert wurden:
Zum Oberfeuerwehrmann: FM Alma Ebner, FM Lara Eibl, FM Anna-Maria Holzer, FM Theresa Holzer und FM Elena-Sophie Kulmer
Zum Oberlöschmeister des Sanitätsdienst: LM d.S. Gerlinde Kowatsch-Hirschegger
Ausgezeichnet wurden:
Mit der Katastrophenhilfsmedaille in Bronze:

LM d.F. Jürgen Mild, LM d.F. Michael Greimelmaier, OLM d.F. Stefan Hirtler, OLM d.V. Michael Ebner, BM Christoph Kraudinger, OFM Andreas Hirtler und OFM Sebastian Lang
Mit der Katastrophenhilfsmedaille in Silber:
HFM Karl-Heinz Riedel, LM Johann Ebner, BM Klaus Eibl, OBI Andreas Kowatsch und ABI a.D. Johann Schentler
Durchgeführt wurden die Angelobungen und Auszeichnungen von ABI Bernd Wiltschnigg, Bürgermeisterin Eva Schmidinger und Bereichskommandant LFR Reinhard Leichtfried

DSC02650 DSC02671 DSC02667 DSC02666 DSC02663 DSC02656 DSC02641 DSC02672 DSC02645

15.1.2018 Fahrzeugbergung Feisterergraben

Um 9 Uhr vormittags wurde unsere Feuerwehr mittels Sirene und Pager zu einer Fahrzeugbergung in den Feisterergraben alarmiert.

Auf Grund der sehr schwierigen Fahrbahnverhältnisse rutschte ein PKW in den Graben und kam vor dem Bach zu stehen.

Das verunfallte Fahrzeug wurde mittels Seilwinde unseres Rlfa-T zurück auf die Strasse gezogen und dem Besitzer zur Weiterfahrt übergeben.

DSC_2184

DSC_2185

 

DSC_1684

04.11.2017 Fjla Gold

Zum 2. Mal in der Geschichte der Feuerwehr Mixnitz wurde das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold errreicht.

Samuel und Leonie Pircher sowie Valeria Ebner stellten sich dieser Herausforderung,welche auch als kleine Feuerwehrmatura bezeichnet wird.

An 10 langen Übungstagen wurde das Wissen in den Kategorien Sanitäter,Brandeinsatz,Technischer Einsatz,Theorie und Planspiele erarbeitet und beim Bewerb in Lebring positiv zum Besten gegeben.

Mit Andreas Hirtler,der dieses Abzeichen vor zwei Jahren erreicht hat gibt es nun also 4 Kameraden mit diesem höchsten Ausbildungsstand.

 

IMG-20171104-WA0046 DSC_1677 DSC_1669 DSC_1664 DSC_1624 DSC_1644 DSC_1651 DSC_1657 IMG-20171104-WA0046 DSC_1684