Archiv für den Monat: Januar 2014

31.01.2014 Zwei Verkehrsunfälle an einem Tag

Am 31. Jänner ereignete sich kurz vor 6 Uhr früh der erste Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Mixnitz. Aus bisher ungeklärter Ursache kam auf der L104 auf schneeglatter Fahrbahn ein PKW ins Schleudern. Dieser überschlug sich und kam auf dem Bahnkörper der Lokalbahn Mixnitz- St. Erhard, auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt. Das Fahrzeug wurde durch das SRF Bruck/Mur geborgen und von der Feuerwehr Mixnitz zu einem sicheren Abstellplatz geschleppt. Die Feuerwehr war mit elf Mitgliedern im Einsatz. Nur sechs Stunden später kam ein aus Mautstatt kommender PKW in Fahrtrichtung Breitenau in einer Kurve von der Fahrbahn ab und landete im Bachbett des Breitenauerbaches. Die drei Insassen wurden von der Feuerwehr aus dem demolierten Fahrzeug gerettet und kamen mit dem Schrecken davon. Der PKW musste wieder vom SRF Bruck/Mur geborgen werden. Die Feuerwehr Mixnitz war mit zwölf Mitgliedern im Einsatz.

FFM-31.01.2014-1 FFM-31.01.2014-2 FFM-31.01.2014-3 FFM-31.01.2014-4