Archiv für den Monat: Juni 2015

28.6.2015, 3 Bergrettungseinsätze am Wochenende

Kein ruhiges Wochenende für die Bergrettung und die Feuerwehr Mixnitz.
Am vergangenen Wochenende wurde im vielbesuchten Grazer Bergland bei Alpinunfällen 3 Mal der Einsatz der Bergrettung und der Feuerwehr Mixnitz erforderlich.

Am Freitag, den 26.6., wurden wir zu einem Kletterunfall mit leider tragischem Ausgang zur Roten Wand alarmiert. Ein Kletterer kam hierbei wärend einer Klettertour Aufgrund von Herzversagen ums Leben.

Tags darauf fand die Gebietsübung der Bergrettung wieder in Mixnitz statt, wobei die Feuerwehr in gewohnter Weise tatkräftig unterstützte.
Gegen Abend dieses Tages wurde die Bergrettung, Feuerwehr und Rettung zu einem Wanderer mit gesundheitlichen Problemen richtung Bärenschütz alarmiert.
Dieser Einsatz stellte sich entgegen erster Vermutungen glücklicher Weise jedoch als nicht so prikär wie angenommen dar. Die Person wurde von der Rettung versorgt und abtransportiert.

DSCN1998 - Kopie

Am Sonntag, den 28.6., war ein weiterer Einsatz von Rettung, Bergrettung und Feuerwehr erforderlich. Eine Person wurde in der Bärenschützklamm von einem Stein am Kopf getroffen und verletzt. Nach der Rettung aus der Klamm wurde die Wanderin vom Roten Kreuz ins LKH Bruck transportiert.

Speziell wärend der Wandersaison wird immer wieder deutlich wie wichtig die gute Zusammenarbeit zwischen Bergrettung und Feuerwehr Mixnitz ist, um eine rasche Hilfe in alpinem Gelände zu ermöglichen.

18.6.2015 Neue T-Shirts der Jugend

Mit neuen T-Shirts und neuen Startnummern in Stretchausführung geht es für die 11 Jugendlichen der Feuerwehrjugend Mixnitz in das Bewerbsjahr 2015.
Zum einen Teil wurden die Shirts aus der eigenen Jugendkassa bezahlt und zum anderen Teil half der Alpenverein Mixnitz als Sponsor aus!
Wir bedanken uns ganz herzlich dafür und werden das Logo”Erlebnis Bärenschützklamm mit Stolz tragen!

IMG_0762 IMG_0765 IMG_0756

 

 

14.6.2015, Verkehrsunfall L104

Am 14.6.2015 um ca. 5:30 wurde die Feuerwehr Mixnitz mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall auf die L104 im Bereich Roßgraben alarmiert.

Ein Fahrzeug kam von der Straße ab und landete daraufhin im wenige Meter entfernten Bach.

Eingesetzt:
RLFA, MTFA, LKWA Mixnitz, Abschleppachse
FF Breitenau, Polizei, Rotes Kreuz, Abschleppunternehmen

IMG-20150614-WA0003 IMG-20150614-WA0004

 

12.6.2015, Waldbrandübung

Am Freitag, den 12.6.2015, fand im Rahmen der 14-tägigen Übungen eine Übung zum Thema Waldbrand statt.

Hierbei sollten die speziellen Gerätschaften für den Waldbrand beübt und auch Angriffsweg, Windverhältnisse etc. aufgezeigt werden.

Ein besonderes Augenmerk lag am LKWA, der nun als wasserführendes Fahrzeug einen eigenen Löschangriff mit D-Rohren und Löschrucksäcken durchführen konnte.

Eingesetzt:
RLFA, MTFA, LKWA, VF

20150612_184546 20150612_184331 20150612_184446 20150612_191631

9.6.2015, Verkehrsunfall L104

Am 9.6.2015 um ca. 16Uhr wurde die Feuerwehr Mixnitz mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall auf die L104 gerufen.

Ein Anhänger eines LKWs brach in der Kurve aus, geriet auf die Gegenfahrbahn, und touchierte ein entgegen kommendes Fahrzeug.
Der verletzte PKW Lenker wurde von der Rettung abtransportiert  und das Fahrzeug von der Straße entfernt.

Eingesetzt:
RLFA Mixnitz
FF Breitenau, Rotes Kreuz, Polizei