Archiv für den Monat: August 2015

29.08.2015 Grundausbildung

Heuer stand für 2 Kameraden und 4 Kameradinnen der FF Mixnitz ein hoch interessanter Sommer am Programm. Für sie war nämlich die Grundausbildung an der Reihe. In dieser Ausbildung lernten sie die taktischen Merkmale eines Löschangriffes in einer 1:8 und 1:6 Gruppe, das Verhalten an der Einsatzstelle,  Atem- und Körperschutz sowie die Kunde am Fahrzeug, Gerät und an der Bekleidung.

Am 27. August wurde bereits eine Abschlussübung mit 2 Kameraden der FF Breitenau unter den Augen der beiden Kommandanten, ABI Johann Schentler und HBI Christian Baumgartner durchgeführt, welche von beiden Übungsbeobachtern als “tadellos und ohne Fehler” gewürdigt wurde.

Bereits 2 Tage später, am 29. August, fand im Rüsthaus der FF Kapfenberg Stadt die Abschlussprüfung des ersten Teiles der Grundausbildung statt. Dort trafen sich alle Kameraden des Bereiches Bruck/Mur, welche an der diesjährigen Grundausbildung teilnehmen, wo ihr gelerntes das erste Mal abgeprüft wurde. Unter der Leitung des Bereichsbeauftragten BI d.F. Rupert Papesch gelang es jedem Prüfungsteilnehmer, diese Prüfung positiv abzuschließen.
IMG_1740 IMG_1735 IMG_1727 IMG_1739 IMG_1750 IMG_1749 IMG_1744 IMG_1724 IMG_1720

In nur 6 Wochen wurden sie daher von unserem Grundausbildungs-Beauftragten HLM Dipl. Ing (FH) Andreas Kowatsch auf ein sehr gutes Niveau gebracht, um bei zukünftigen Einsätzen und Übungen bestens vorbereitet zu sein.

Sommer 2015

Auch heuer wurden wir wieder zu einigen Insektenbekämpfungs-Einsätzen gerufen. Es ist natürlich immer ärgerlich für Hausbewohner, wenn unter deren Terasse, beim Dachgiebel oder am Dachboden Wespen ihr Nest gebaut haben und dann die Gefahr eines Wespenstiches bei Kindern und Allergikern sehr hoch ist.
Darum sind wir als Feuerwehr stehts bemüht, dafür Sorge zu tragen, dass die Menschen keiner Gefahr ausgesetzt sind und sie ihr gewohntes Leben weiterführen können.

Insektenbekämpfung_1 Insektenbekämpfung_2