Archiv für den Monat: Oktober 2015

Neues Kommando für die FF Mixnitz

Am gestrigen Freitag, dem 30. Oktober 2015, fand unter der Leitung unseres Bereichsfeuerwehrkommandanten LFR Reinhard Leichtfried die Wahlversammlung für die Wahl des Feuerwehrkommandanten und des Feuerwehrkommandanten-Stellvertreters statt.

Unser langjähriger Kommandant ABI Johann Schentler legte seine Funktion nach 24 Jahren aus privaten Gründen zurück und dadurch musste die Funktion neu gewählt werden.

Für die Funktion des Kommandanten wurde OBI Mag. Bernhard Wiltschnigg vorgeschlagen, der diese Wahl auch mit absoluter Mehrheit für sich entscheiden konnte, da es keinen Gegenvorschlag gab.
Für die Funktion des Kommandanten-Stellvertreters, da OBI Mag. Bernhard Wiltschnigg seine bisherige Funktion als Kommandant-Stellvertreter mit 30. Oktober zurücklegte, wurde HLM Dipl. Ing (FH) Andreas Kowatsch vorgeschlagen, der ebenfalls außer Konkurrenz von der Wahlversammlung mit absoluter Mehrheit gewählt wurde.

IMG_1831

V.l.n.r.: LFR Reinhard Leichtfried, OBI Dipl. Ing (FH) Andreas Kowatsch, HBI Mag. Bernhard Wiltschnigg, Bgm. Eva Schmidinger, ABI Johann Schentler

Übung: Verkehrsunfall – hydraulisches Rettungsgerät

Am Freitag, 16.10. , fand im Zuge der allgemeinen Übungen im 14-Tage Rythmus, eine Übung zum Thema Verkehrsunfall statt.
Das Übungsszenario stellte einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf einer Landesstraße mit Eisenbahnkreuzung dar, wie sie im Einsatzbereich der Feuerwehr Mixnitz auch vorhanden sind.
Die Besatzungen des RLFA-T und LKWA führten nach den Absicherungsmaßnahmen und dem Aufbauen des Brandschutzes, parallel die Rettung der Verletzten Personen aus den beiden Unfallfahrzeugen durch. Nach dem Trennen der Unfallfahrzeuge erfolgte der Abtransport dieser mittels Abschleppachse und LKWA.

1 3 4 25 6