Archiv für den Monat: März 2016

17.03.2016 Ehrenurkunden an Kommandant und Stellvertreter überreicht

Am Donnerstag, dem 17. März 2016 haben  Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Feuerwehrreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Michael Schickhofer zu einem Empfang in die Aula der Alten Universität Graz geladen.  Über 50 Feuerwehrfunktionäre aus der gesamten Steiermark, die im vergangenen Jahr neu gewählt wurden sowie 9  Funktionäre des Roten Kreuzes -Landesverband Steiermark sind der Einladung gerne gefolgt.

In seiner Ansprache unterstrich der Landeshauptmann die Unverzichtbarkeit des Ehrenamtes, im Speziellen bei Feuerwehr und Rotem Kreuz. Auch Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Michael Schickhofer dankte den Anwesenden für ihre Tätigkeiten in den jeweiligen Organisationen.

Dr. Jürgen Siegert, Vizepräsident des Landesverbandes Steiermark des Österreichischen Roten Kreuzes und Feuerwehrpräsident Albert Kern sprachen die Grußworte für die beiden Einsatzorganisationen. Kern betonte vor allem das große Vertrauen der Bevölkerung in die steirische Sicherheitsarchitektur und dankte den Funktionären für ihr Wirken im Sinne der Allgemeinheit. Kern sprach aber auch die Sorgen der Einsatzorganisation Feuerwehr an, da die Bereitschaft, langfristige Bindungen beim ehrenamtlichen Engagement einzugehen – oder die Bereitschaft Führungsverantwortung zu übernehmen – merklich weniger wird. Das Jahr 2015 war kein so genanntes Wahljahr – und dennoch waren 96 Funktionäre neu zu wählen. Durch das Freizeitüberangebot, Freizeitstress und Erlebnisdruck entsteht ein Spannungsfeld von Beruf, Familie und Ehrenamt. Kern: „Bedeutet das nun für die Zukunft, dass es immer schwieriger werden wird, Leute zu finden, die bereit sind, Führungsarbeit zu leisten bzw. Verantwortung zu übernehmen? Die Antwort darauf wird uns die Zukunft geben.“

HBI Mag. Bernhard Wiltschnigg hatte die ehrenvolle Aufgabe, namens aller anwesenden Feuerwehroffiziere die Dankesworte an die Landesspitze zu richten. Wiltschnigg ging in seinen Ausführungen auch auf die Herausforderung für Funktionäre im Ehrenamt näher ein:  “Gerade in einer Zeit, in der die Probleme komplexer, die Vorschriften mehr und die Abläufe zunehmend verrechtlicht werden, braucht es Funktionäre, die diese Probleme mit Weitblick und Zuversicht lösen. Auch wenn wir oft vor Problemen stehen, sollten wir die Chance dahinter nicht übersehen, denn wir müssen ins Gelingen verliebt sein, nicht ins Scheitern.”

Musikalisch umrahmt wurde die Festveranstaltung von einem Bläserensemble des J.J.Fux-Konservatoriums in Graz.

DSC01367 DSC01422 DSC01464_Wiltschnig

11.03.2016: Wehrversammlung der Feuerwehr Mixnitz

Am Freitag, dem 11.03.2016, fand die diesjährige Wehrversammlung erstmals unter der Leitung unseres neuen Kommandanten HBI Mag. Bernhard Wiltschnigg statt. Neben unseren Kameraden und Kammeradinnen konnten wir noch folgende Ehrengäste bergüßen: Frau Bürgermeisterin Eva Schmidinger, ABI Jürgen Rachwalik, Sigmund Wentner von der Bergrettung Mixnitz und unseren ABI Johann Schentler.

Im Rahmen der Versammlung konnten wir auf ein spannendes Jahr mit vielen Einsätzen und Übungen zurückblicken. Weiters wurde unser restaurierter Pinzgauer präsentiert, der nach zweijähriger Restauration fertiggestellt werden konnte.

Besonders freut es uns, dass wir Lara Eibl, Sebastian Lang und Alma Ebner in den Aktivstand angeloben konnten.

Außerdem wurden drei Kameraden befördert: HFM Michael Hirtler, HFM Christian Ziesler und BM Ing. Klaus Eibl.

Vier verdiente Kameraden bekamen ein kleines Dankeschön für die vielen bisher geleisteten Stunden bei der Feuerwehr Mixnitz. BR d. ÖBFV Ingo Mayer, BI Mario Eibl, HBM d.V Fritz Handler, LM Hubert Grassauer. Ein Dank galt auch unserer PFM Christel Draxler. Für die jahrelange Pflege unseres Rüsthauses.

Ein besonderer Dank wurde unserem langjährigen Kommandanten ABI Johann Schentler, der 24 Jahre lang die FF Mixnitz geführt hat, ausgesprochen und ihm als Erinnerung an diese Zeit ein geschnitzter Heiliger Florian überreicht.

Hier der Jahresbericht zum Download:  Jahresbericht 2015

DSC00888                             DSC00908 DSC00911 DSC00894  DSC00892 DSC00902 DSC00895DSC00892