Archiv für den Monat: Mai 2020

25.05.2020 Verkehrsunfall L104

Heute um 12:40 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem schweren Motorradunfall auf der L104 alarmiert.
Ein Motorradfahrer kam bei einem Überholmanöver schwer zu Sturz. Der Fahrer wurde vom Notarzt, Rettung und dem Team des Christopherus C17 versorgt.
Die Aufgabe unserer Feuerwehr war: Absicherung der Unfallstelle, Verletztenbergung, Reinigung der Fahrbahn und die Bergung des Motorrades.
Im Einsatz waren: RLFA-Tunnel, LKWA, MTFA, RK-Bruck, Notarzt, Christopherus 17 und die Polizei.
Der Einsatz war um 14:35 Uhr beendet.

Bild 1 Bild 2 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8

InkedIMG_2694_LI

13.05.2020 Verkehrsunfall L104

Heute um 13 Uhr 20 wurde unsere Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall mit verletzter Person alarmiert.

Ein von der Breitenau kommendes Fahrzeug hatte sich Überschlagen und ist auf der Seite liegend zum Stillstand gekommen.

Der Fahrer wurde bereits durch das rote Kreuz versorgt ,somit konnte rasch mit der Bergung des Fahrzeuges begonnen werden.

InkedIMG_2694_LI     InkedIMG_2695_LI

InkedIMG_2699_LI

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

11.05.2020 Ölbindearbeiten L 121 Bereich Göberlmoar

Mittels stillem Alarm wurde unsere Feuerwehr heute um 12 Uhr 22 zu Ölbindearbeiten auf die L 121 im Bereich Göberlmoar alarmiert.

Bei einem Forstfahrzeug wurde der Öltank bei der Talfahrt aufgerissen und es kam dadurch zu einer 400 m langen Ölspur ,die durch unsere Kameraden gebunden wurde.

Nach Einwirken des Ölbindemittels wurde die Fahrnbahn gereinigt und vom Strassenerhaltungsdienst eine Warntafel aufgestellt.

Eingesetzt : RLFA-T,MTF-A; und VF mit 10 Mann,Polizei Breitenau und Strassenerhaltungsdienst

OLYMPUS DIGITAL CAMERA    OLYMPUS DIGITAL CAMERA   OLYMPUS DIGITAL CAMERA    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA