Atemschutzübung 18.04.2015

Am 18.04.2015 wurden wir von den Kameraden der FF St. Stefan ob Leoben unter der Leitung von ihrem Atemschutzwart, OLM d.F. Hannes Greimelmaier, zu einer Atemschutzübung in deren alten Postfiliale eingeladen.

Aufgabe war gemeinsam mit der FF Kaisersberg die Menschenrettung von 4 vermissten Person, welche sich im Gebäude verschanzt hatten.Der erste von unseren beiden Trupps hat relativ schnell die erste vermisste Person gefunden und an den Atemschutz-Sammelplatz gebracht. Anschließen gingen sie ein zweites Mal ins Gebäude und kamen 5 Minuten später mit der zweiten Person aus dem verrauchten Einsatzort. Schließlich ging dann noch unser zweiter Trupp in das Gebäude, um die letzte vermisste Person zu suchen und zu retten.

 

Alles in allem war es eine sehr gelungene Übung, welche von den Kameraden aus St. Stefan gut inszeniert wurde und wir wollen uns hiermit nochmals für die Einladung bedanken.DSCI0918 DSCI0923