29.05.2015 Übung: Silobergung

Am gestrigen Freitag übten unsere Kameraden ein Rettung/Bergung einer Person über den Leiterweg aus einer Siloanlage.

Unter schweren Atemschutz stiegen 2 Kameraden über die 4-teilige Steckleiter in den Silo hinab und setzten den Dummy in die Korbtrage, welche dann über einen Seilweg mit Flaschenzug nach oben transportiert wurde. Bereits vorher wurde am Dach des Silos ein zweiter Ankerpunkt gesetzt, über welchem die Korbtrage + Dummy dann nach unten zur restlichen Mannschaft und zum Sanitätsplatz gebracht wurde.

Ein Dank gilt an die Familie Hirtler, die uns großzügigerweise Ihre Siloanlage für diese Übung zur Verfügung gestellt haben.

Eingesetzt waren:
RLFA, LKWA und VF Mixnitz mit 13 Mann.

DSCI0956 DSCI0950 DSCI0960