19.05.2017 Fahrzeugbrand

Am Vormittag des 19. Mai wurden die Kameraden der Feuerwehr Mixnitz per Sirenenalarm von Florian Steiermark zu einem Fahrzeugbrand am Parkplatz des Bahnhofes Mixnitz-Bärenschützklamm alarmiert. Sofort rückte eine RLFA-T Besatzung mit 6 Mann zum Einsatzort aus, um den Brand zu löschen.
Am Einsatzort angekommen entpuppte sich der Brand als kleiner Kabelbrand im Innenraum des PKW, welcher die Einsatzkräfte vor keine große Herausforderung stellte.
Nach knapp 45 Minuten rückte die Mannschaft wieder ins Rüsthaus ein und meldete sich einsatzbereit zurück.
IMG_2597 IMG_2599 IMG_2595