26.08.2017 Zimmerbrand in Mixnitz

Die Feuerwehr Mixnitz wurde heute Nacht um 02.22 Uhr zu einem Brand einer Matratze in einem Einfamilienhaus alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort war die Wohnung verraucht, die brennende Matratze wurde von den Bewohnern bereits durch ein Fenster ins Freie geworfen. Der Atemschutztrupp löschte die noch  glosende Matratze ab und belüftete die Wohnung. Die beiden Bewohner wurden dem Roten Kreuz übergeben und kamen zur weiteren Beobachtung ins LKH. Nachdem die Räume rauchfrei waren wurde der Brandherd nochmals kontrolliert und konnte die Feuerwehr den Einsatz um 03.45 Uhr beenden und wieder ins Rüsthaus einrücken.

IMG_2442 IMG-20170826-WA0008 IMG-20170826-WA0011