Wehrversammlung am 29.03.2019

Am 29. März 2019 fand die diesjährige Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Mixnitz statt. Wir freuen uns, dass auch heuer wieder zahlreiche Ehrengäste unserer Einladung gefolgt sind:       LBD Reinhard Leichtfried, Bezirkshauptmann Mag. Bernhard Preiner,  Bgm.in Eva Schmidinger,  ELFR Karl Sitka, Kontrollinspektor Herbert Kriegl und Ehrenmitglied Altbürgermeister Andreas Graßberger.

Der Kommandant ABI Mag. Bernhard Wiltschnigg dankte der Mannschaft für rund 14.000 Gesamtstunden und 116 Einsätze und ließ in einer eindrucksvollen Präsentation das vergangene Jahr Revue passieren. Besonders hervorgehoben wurde die ausgezeichnete Jugendarbeit der FF Mixnitz und die rasche und kompetente Hilfeleistung bei den Naturkatastrophen, einem Murenabgang und den Sturmschäden im vergangenen Jahr.

Postenkommandant Herbert Kriegl bedankte sich für die langjährige gute Zusammenarbeit mit der Polizei Breitenau. LBD Reinhard Leichtfried lobte die hervorragende Arbeit im Zuge der Schneekatastrophe im Bereich Mariazell und Niederösterreich. Besonders schätzt er die Verlässlichkeit des Versorgungszuges unter der Führung der Feuerwehr Mixnitz. Fr. Bgm.in Eva Schmidinger dankte der Feuerwehr für den professionellen Einsatz beim Murenabgang und den vielen Stunden, die für den Zu- und Umbau des Rüsthauses aufgewendet wurden.

Im Zuge der Wehrversammlung wurden auch heuer wieder  vier KameradInnen angelobt: PFM Renate Hirschegger, PFM Maria Kaltner; JFM Saskia Hirschberger und JFM Maximilian Lankmaier.  HFM Karl Riedel wurde zum LM o.F. befördert.

UEDPQO9_Y8efiHdWXV4U