21.07.2020 Kabelbrand bei einer 20 KV Leitung

Nach einem kurzen aber heftigen Gewitter wurde die Feuerwehr Mixnitz am Dienstag um 23.26 Uhr zu einem Kabelbrand bei einer 20 KV Leitung alarmiert. Am Einsatzort im Heuberg angekommen konnte festgestellt werden, dass ein Baum auf die Hochspannungsleitung gefallen ist, ein Brandgeschehen war zum Glück nicht mehr festzustellen. Nach Freigabe der Einsatzstelle durch die Energie Steiermark wurde der Baum aus der Leitung entfernt und konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz waren:
FF Mixnitz RLFA-Tunnel
FF MIxnitz MTFA mit 10 Mann
Energie Steiermark

IMG_2730 d2555c16-131c-4f98-8eff-20763ac6e718