Der Fettbrand

1) Wenn das kochende Fett in einer Pfannen zu brennen beginnt, löschen Sie es auf KEINEM Fall mit Wasser. Das heiße Fett wird dadurch großflächiger verteilt und es kommt zu einer explosionsartigen Durchzündung.

2) Bewahren Sie Ruhe und verständigen Sie die Feuerwehr über den Notruf 122.

3) Decken Sie die Pfanne mit dem dazugehörigen Deckel ab. Damit wird der Brand erstickt.

4) Schalten Sie danach die Herdplatte ab.

5) Tragen Sie den abgedeckten Topf nicht ins Freie. Sollten Sie stolpern oder hinfallen kann es durch das heiße Fett zu schwersten Verletzungen kommen. Lassen Sie das Fett besser abkühlen, bevor Sie es entsorgen.